Zeigt 4 Resultat(e)

Glaubenssätze

Weißt du was Glaubenssätze sind? Glaubenssätze sind innere Überzeugungen oder Einstellungen. Das kann alles mögliche sein. Angefangen bei „Gehe nicht mit nassen Haaren raus, sonst wirst du krank“ bis hin zu „Ich bin nicht gut genug“ oder „Ich kann nicht anders, ich bin halt so“. Glaubenssätze beeinflussen unser Leben ständig …

Focusing als Selbsthilfemethode

Als der amerikanische Psychotherapeut Eugene T. Gendlin feststellte, dass Menschen, die gut mit Krisen umgehen können, eine andere Art der Selbstwahrnehmung haben, befasste er sich näher damit. Er stellte fest, dass die körperliche Empfindungen, also Gefühle, in Ihre Lage einbezogen und nicht nur theoretisch oder abstrakt darüber nachdachten und sprachen.  …

Entspannungszustand – was bedeutet das?

Sowohl beim NLP, als auch bei der Arbeit mit den inneren Bildern oder anderen Methoden wird der Proband in einen Zustand der Entspannung versetzt. Wieso eigentlich? Es geht um die Bewusstseinserweiterung. Und nein ich meine jetzt keine Drogen. Ihr könnt euch das so vorstellen: im Alltag ist unser Bewusstsein mit …

Diagnose = Stigma?

Das Wort Diagnose stammt aus dem griechischen diágnōsis und bedeutet Erkenntnis. Es ist die Feststellung einer körperlichen ODER psychischen Krankheit. Wieso gehen viele Menschen anders damit um, wenn es sich um eine psychische oder eine körperliche Krankheit handelt?  JEDEM ist klar, dass man ein gebrochenes Bein behandeln muss und zu …

Consent Management Platform von Real Cookie Banner